Sonntag, 25. März 2012

Mhh, gibs mir du Strumpf!



Nachdem hier vor kurzem ein Eintrag über die Jolie erschien, 30 Gründe, Single zu sein: Endlich kacken können, will ich auch mal!

Die Jolie bietet nämlich nicht nur für meine Freundin Stoff sich so aufzuregen, dass sie einen Blogpost darüber verfasst, auch ich konnte mich dieses Mal nicht halten.
Ein Autor der Jolie, Sebastian Kessler, hat nämlich ausgepackt! Die dreckigsten Geheimnisse die Mann hat, aus erster Hand, unverändert, voll aus dem Leben gegriffen... o really?

Unser erstes Mal mit Strumpfine
Pubertät macht keinen Spaß. Langsam erwacht die Lust - und in geschätzten zehn von zehn Fällen ist niemand da, mit dem man sie ausleben kann.
Es bleibt: der Griff zur Socke.

Hier blieb mir das erste Mal die Luft weg... ernsthaft?

Für einen ralligen Teenager erfüllt sie die wichtigsten Kriterien einer Sexualpartnerin: Sie ist war, sie ist weich, sie hat eine Öffnung. Außerdem sind Tennissocken sehr saugfähig. Bedeutet keine Spuren! Es dauert eine Weile, bis einem einfällt: "Wer wäscht eigentlich meine Socken? Oh Gott. (Close-up, Musik aus Psycho ertönt.) Mutter!!!"
Zum Glück ist es bis dahin sowieso meist an der Zeit auszuziehen.

Gut... fassen wir zusammen. Dieser Mann hat... sich seine Socken geschnappt als er das erste Mal rattig wurde, hat es ordentlich ruppig mit dem Teil getrieben und als ihm dann ne Stunde nach dem harten Akt einfiel "Fu, meine Mama..." ist er kurz danach ausgezogen... mit 13 oder 14... glorious...
Nein, Männer machen sowas nicht... hoffe ich. Zumindest keine Männer die ich kennen will.


Es ist wahr: Wir nehmen jede.
Wir lieben schöne Frauen. Klar. Für Sex tut's aber auch jede andere. Das wurde sogar durch eine Studie bestätigt: Wissenschaftler der britischen Brunel University haben in einer Untersuchung mit fast 500 Männern bewiesen, dass die Attraktivität einer Frau so gut wie keine Rolle spielt, wenn es um einen One-Night-Stand geht. Und weil das jeder weiß, stellt man keine weiteren Fragen, wenn ein Kumpel zwischendurch mit einer Gesichtsgrätsche abzieht.

Ich weiss nicht recht wo ich anfangen soll. Ich hab einfach mal Google nach der Studie befragt, weil ich mir das nicht vorstellen konnte und siehe da... der Autor der Jolie scheint entweder kein Englisch zu können oder er wollte einfach auf die Kacke hauen.
Diese Studie zeigt keineswegs, dass Männer mit jeder Frau ins Bett gehen. Im Gegenteil, wenn eine Frau nicht den Geschmack eines Mannes trifft, dann ist Mann viel weniger bereit einen One-Night-Stand mit ihr zu haben, sehr wohl aber mal auf ein Date mit ihr zu gehen um sie kennenzulernen.
Liebe Jolie... stop that bullshit.
Dass der gute Herr Kessler allerdings seine Schnauze hält, wenn ihm die neue Freundin eines Kumpels nicht gefällt ist zumindest ein Lichtblick. Ist auch irgendwie voll nicht sein Problem.

Dieser Beitrag braucht mehr Assimangusten.


Der feine Unterschied zwischen Erregung und Harndrang.
Zugegeben, wir haben oft Lust auf Sex. Aber: Eine Erektion bedeutet nicht zwangsläufig, dass wir geil sind. Es gibt noch eine Menge anderer Auslöser für eine Latte: Von Entspannung über Harndrang bis zu (ungewollter) Reibung, etwa, weil das Auto beim Fahren schaukelt. Also, verkneift euch die Vorwürfe. Wir können nichts dafür! Ich schwöre!

Nun, ein steifer Penis bedeutet wirklich nicht immer "Ich will jetzt Sex!" Aber... er bedeutet durchaus, dass Mann jetzt kann und auch nichts dagegen hätte wenns gleich rund geht.
Trotzallem... ich habe einen Penis und kann mit Fug und Recht behaupten... lieber Herr Kessler, von zuviel Urin in der Blase habe ich noch nie, ich wiederhole, nie eine Latte bekommen. Auch vom fahren im motorisierten Vehikel nicht und nein... ich habe auch noch nie, einfach so, einen steifen Penis davon bekommen, dass ich gemütlich auf dem Sofa lag und Fernsehn schaute.

Jetzt wird's schmutzig!
Ein Thema, das selbst unter Männern totgeschwiegen wird: Nillenkäse. Gerade auf mehrtägigen Musikfestivals gilt es als cool, tagelang nicht zu duschen oder, für Fortgeschrittene, nicht mal die Unterhose zu wechseln. Bei der Heimkehr wird man dann mit weißen, müffelnden Flöckchen unter der Vorhaut konfrontiert. Das Erschreckende daran ist, dass uns das nicht im Geringsten stört.

Halt stopp... nein wirklich, ernsthaft, mit Nachdruck... nein. Nein... ich lieg hier unterm Tisch. Das ist eklig. Verdammt eklig. Sowas interessiert uns sehr und es liegt ganz in unserem Interesse das schnell zu entfernen vorallem wenn wir... Sex... wollen... oh Gott halt...

Wenn sich am letzten Tag noch die Gelegenheit ergibt, ungewaschen mit einer Frau rumzumachen - für uns kein Problem! Für euch etwa? Ach so.

Alter... wenn das der normale Mann sein soll... oh humanity.

Zum Schluss... bleibt das große Anpimmeln, dass, was nicht nur mich am meisten erschüttert hat.

Anpimmeln: Männer sind eben auch nur Tiere.
Einen nackten Mann solltet ihr keinen Moment aus den Augen lassen. Aus meinem erweitertem Freundeskreis ist mit die Methodik des "Anpimmelns" bekannt. Beispielsituation: Frau verschwindet nach dem Sex im Bad, lässt den Mann also unbeobachtet im Rest der Wohnung zurück. Es spürt den Drang, seine Markierung zu hinterlassen. Auf den Teppich zu pinkeln ginge zu weit, deswegen berührt er eine Auswahl an Gegenständen mit seinem Penis. Das war's. Frau kehrt vom Klo zurück, kuschelt sich an ihn, er lächelt wissend. Zusätzliche Genugtuung: Kommt es zur Trennung, nistet der Neue sich in einer angepimmelten Wohnung ein. Ha!

...omgwtfbbq... wie bitte? Männer machen was? Ich mein... ich stell mir gerade bildlich vor wie ein nackter Mann, Hoden und Penis schwingend durch eine Wohnung tanzt und alles mit seiner Eichelspitze anstupst um... um was? Seinen magischen, Revier-Feenstaub zu verteilen? Letzte glänzende Spermareste?
Alter... nein... wenn ein Mann sowas tut liebe weibliche Leserschaft und ihr bekommt es zufällig mit... werft ihn raus, sofort. Kein Kerl mit anständigen Moralvorstellungen, Benehmen und... Respekt vor euch würde sowas tun.
Das ist wirklich verdammt... erniedrigend für das Geschlecht Mann. Seit wann sind wir denn wieder auf der Stufe eines Wolfs der an einen Baum pinkeln muss?

Ich schleich mich jetzt in die Küche... ohne dabei was mit dem Penis anzustupsen.


Kommentare:

  1. magischer Revier-Feenstaub, made my day! XDDDD

    Ich frag mich wirklich ernsthaft, wer das macht. Also außer Herr Kessler. Aber der scheint ja sowieso gehörig einen an der Klatsche zu haben. Was rät er als nächstes? "Wie Sie Ihre Traumfrau rumkriegen, der ultimative Tipp! Gehen Sie raus, braten Sie ihr eins mit der Keule über und vernaschen Sie sie nach Strich und Faden in Ihrer Höhle!"? o_O

    AntwortenLöschen
  2. Feststellung eins: es sind anscheinend nicht alle Männer bekloppte alles sie umgebende anpimmelnde ungewaschene und doch dauergeile Wesen. Hurra!

    Feststellung zwei: ich werde mir nie die Jolie kaufen geschweige denn beim Arzt zur Belustigung jemals wieder lesen können ohne dabei traumatisierende Vorstellungen zu erfahren.

    Feststellung drei: Skye, die Captchas sind ehrlich gesagt extrem lästig und halten mich in ganz faulen Momenten sogar vom Kommentieren ab (...) . Hast du schon mal darüber nachgedacht, die Sicherheitsabfrage zu deaktivieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab Captachas? oO Gut, ändere ich. Ich WUSSTE es ja noch nicht mal oO

      Löschen
  3. oh. mein. gott.
    ich mochte gerade weinend unter den tisch kriechen und mich fötusmäßig einkringeln. dieser herr kessler ist ein widerling und ich hoffe wirklich, dass das anpimmel keine generell praktizierte art zu handeln ist... sonst lase ich nie wieder einen mann in mein haus.

    AntwortenLöschen
  4. Mhhhh, Strumpf gibt so schön Fussel an der Eichel. Das ersetzt gerne den Eichelkäse wenn man sich mal wieder duschen musste und erleichtert das Anpimmeln ungemein durch das Hinzufügen einer subtilen visuellen Komponente.
    ...
    Sowas wird veröffentlicht? Das ist widerwärtig, abstossend und erniedrigend, dass ein solches Bild vom Geschlecht Mann verbreitet wird. Männer sind keine ungewaschenen Neandertaler mit Hirn im Penis. Aaaaahhhhhh!

    AntwortenLöschen
  5. Interessanter Beitrag. Es ist erstaunlich, was für dummes Zeug Manche von sich geben! Egal ob über Männer oder über Frauen!

    AntwortenLöschen
  6. *würg*

    Der Kerl ist so widerlich, dass ich mich versucht sehe, ihm die Benutzung des Wortes "wir" gerichtlich zu verbieten.

    ...oder ist das gar kein Kerl? Schreibt da Frau Schwarzer unter einem Pseudonym?

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab nie verstanden, warum man dafür Socken nehmen sollte. Wahrscheinlich ist das eher ein Trope damit man keine Penisse in Filmen zeigen muss und trotzdem erkennt dass der einen Ständer hat. Und manche Leute denken dann, das muss so und machen das dann irl. Selbsterfüllende Prophezeiung halt.

    Ansonsten: Es gibt immer Schweine, der Artikel beschreibt dabei halt den worst Case. Praktisch das Foul Bachelor Frog Makro ( http://www.quickmeme.com/Foul-Bachelor-Frog/ ) als Artikel. Ist halt damit sich Frauen besser in ihrer sozial verurteilten Unvollkommenheit fühlen und sich schön über Männer ekeln können, was bei dir ja so gut funktioniert, dass du sogar einen Blogartikel drüber schreibst.
    Interessanterweise gibt es da ja auch eine weibliche Version, den Foul Bachelorette Frog ( http://www.quickmeme.com/Foul-Bachelorette-Frog/ ). Und das als Artikel wäre dann halt in Männerzeitschriften, damit sich Männer besser fühlen.

    Es macht halt keinen Spaß, über den Durchschnitt zu lesen, man liest viel lieber über die beiden Extremen der Glockenkurve, selbst wenn es da dann nur über 1% der Fälle geht. Genau deswegen haben viele ja auch mehr Angst vor Flugzeugfliegen oder Terroranschlägen als vor Autofahren oder Aids.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Artikel ist von einem Mann geschrieben. Also, Der hier. Der hier auf dem Blog.

      Löschen
    2. Huch hab ich wohl überlesen :3

      Löschen
  8. Bin ich froh lesbisch zu sein... ;)
    hab mich aber köstlich geekelt, dankeschön.

    Das mit der Socke klingt eher nach American Pie ^^

    AntwortenLöschen
  9. Und ihr habt wohl alle noch nie was von Ironie und Witz gehört, oder?
    Mein Gott, wie zugeknöpft kann man denn sein?!

    AntwortenLöschen

asuROCKS.de ☆ ART, STYLE and UBER CUTE STUFF Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis