Freitag, 23. März 2012

Jolie: 30 Gründe, Single zu sein. Endlich kacken können.

Ich hab mein Weihnachtsgeschenk bekommen! Danke, lieber Zoll!

Der Mensch hat ja so einige Grundbedürfnisse: Sicherheit, Schutz, Nahrung und schliesslich auch: andere Menschlein. In unserer Gesellschaft wird das meist durch eine monogame, heterosexuelle Liebesbeziehung geregelt. Und die schönen bunten Erwachsenenbravos und gewisse Fernsehprogramme (taff.) arbeiten auch beständig daran, uns an diese "Notwendigkeit" zu erinnern.

Aber! Die jolie arbeitet dagegen! Ganze 30 Gründe liefert sie uns, warum Single-Sein verdammt toll ist. Also, für die verzweifelten Weibchen, dien grade ihren Partner verloren haben und alleine nicht leben können? Und wer jetzt an Selbstbestimmung, Freiheit und Ungebundenheit denkt -  Ha, Quatsch! Endlich kacken können, das isses!

Also, schauen wir uns doch mal eine Auswahl an:

1) Die entspannte Enthaarungsfrequenz

Mh, also dass der Enthaarungszwang vorherrscht, ist mir schon bewusst, aber ist es nicht eher andersrum? Also, laut der Logik der Erwachsenenbravos, insofern frau nicht in einer Beziehung ist, sowieso immer  auf Partnersuche, weil weibliches Bedürfnis, starken Mann zum Ernähren zu finden. Und zu diesem Zweck darf kein Haar seinen Weg unterhalb der Augenbrauen finden. Total logisch. Also, was denn nun?

2) Fremde Lippen zu küssen ist so viel aufregender als den einen Mund zum tausendsten Mal zu Knutschen. FAKT!

Das ist eine Aufregung, auf die ich verzichten kann. Außerdem ist persönliches Empfinden kein Fakt.

6) Sie müssen niemandem Migräne vortäuschen. Oder einen Orgasmus. Haha!

MÜSSEN muss man das grundsätzlich nicht, erwachsene Frauen können ja auch in der Lage sein, ihren Mund aufzumachen. Sollen sie sogar. Diese blöde Kopfschmerzen-Vortäuschen-Sache bedient doch nur wieder Klischees und gibt Leuten dass Gefühl, wenn Frauen keinen Bock auf Sex haben, sind nur gesundheitliche Gründe eine angemessene Ausrede.

7) Sie müssen sich nach dem Abschminken abends nicht nochmal fürs Bett stylen.

Warum sollte man das tun? oO Also...wenn ein Mann mich UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ungeschminkt sehen darf...das wäre traurig. Für alle Beteiligten.

Nyannyannyannyannyan~

12) Ja, die neuen Schuhe haben 499 Euro gekostet. Und niemand hier findet, dass das auch nur ein Cent zuviel ist.

Ich hebe mal vorsichtig die Hand. Aber hey, wenn man das Geld selber verdient, dann sollte man sich das auch von niemandem anhören müssen. Wenn nicht...dann ist diese Frage durchaus berechtigt.


16) Sie müssen sich die Hoheit über die TV-Fernbedienung nicht mit der Beantwortung von blöden Star Wars-Quizfragen erkämpfen!

....aber es ist eine verdammt gute Idee!

19) Sie müssen ihre Liebhaber nicht verheimlichen

Wird davon ausgegangen, dass man sowas hat? oO

24) Betrügt er mich? Diese Frage entfällt. Wer überhaupt?

Wenn man Single ist, kann man nicht betrogen werden? YOU DON'T SAY! Und auch hier: Hat hier jeder außer mir einen Liebhaber?

27) Sie müssen zum Pupsen nicht aufs Klo. Und bei größeren Geschäften nicht den Wasserhahn volle Pulle aufdrehen, damit ER nichts hört. Schont die Umwelt!

Denn es muss auf jeden Fall verhindert werden, dass der starke, männliche MANN erfährt, dass Frauen ein Verdauungssystem besitzen! Endlich ordentlich kacken können - das ist doch die Essenz des Single-Lebens!

Diese Zeitschrift hat aber noch viel mehr zu bieten: Über die äußerst männliche Praxis des "Anpimmelns" und warum Männer selbstverständlich jeden vögeln. Also, Jede. Und warum Männer ihre Socken beglücken. Ja. Genau. Alle.

Was lernen wir? Geschlechterrollen sind doof. Und irgendwie haben die bei der jolie ein anderes Verständnis von Beziehung als ich.

Und warum haben eigentlich alle außer mir einen Liebhaber?

Yeah, xx



Kommentare:

  1. Herrlich. Habe bereits bei "jagdwurstmadl" auf YouTube die interessante "Rezension" zu der aktulenne Jolie-Ausgabe gesehen. Super unsinnig, super witzig. Super viel Werbung.

    Was liest du sonst noch außer Jolie und BravoGirl? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz unspektakulär: Sachbücher aus der Soziologie oder Feminismus-Ecke ;)

    AntwortenLöschen
  3. Höhö, den Vergleich zwischen der Jolie und der Maxim konnte ich auch schon bei Jagdwurstmadl bewundern und fragte mich auch da schon, wer solche zur Hälfte aus Werbung bestehenden Schundblätter kauft und wozu. Jetzt habe ich eine Theorie dazu: es sind die Menschen mit festem Partner, die darin lautstark blättern, um die eigenen Verdauungsgeräusche zu übertönen.

    Wie gut, dass ich als Single keine Jolie brauche.

    Und welcher Idiot zahlt eigentlich 500 Tacken für ein Paar Schuhe?!

    AntwortenLöschen
  4. Nach den paar positiven Punkten fühl ich mich tatsächlich besser, ich geh mal kacken. :D

    AntwortenLöschen
  5. Was ... zum Teufel ... ist ANPIMMELN?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu gibt es morgen einen Beitrag! :D

      Löschen
  6. Hab ich mich auch gefragt, mit dem Anpimmeln XD
    Aber hey, echt tolle Gründe. Ist ja echt schlimm, wenn man keinen mehr fahren lassen kann. Da bläht man so auf und irgendwann hebt man ab...
    500 Öcken für ein paar Schuhe ist sinnlos und dämlich. Fakt.
    Und die Enthaarungsfrequenz da geb ich dir recht. Als Single-Weibchen muss man doch außer auf dem Kopf immer so glatt sein, dass es einen Lotus-Effekt gibt o_O mal abgesehen davon, dass ich nicht verstehe warum (wie viele Frauen haben eigentlich Bärenfell auf den Armen oder an den Beinen?).

    AntwortenLöschen
  7. @Seth letzter Satz: zu viele ^_^ Ich find eigentlich eher einen ganz bestimmten punkt des enthaarungskultes recht erstaunlich: Sobald eine frau ein einziges haar von 1mm länge irgendwo auf ihrem bein hat, wird das allgemein als "haarig" betrachtet. Aber auf den unterarmen haben manche frauen mehr haare als ich (ich bin ein bär) und das stört keinen oO Also ich weiss, dass manche sich auch die arme rasieren, aber wieso stört das die wenigsten? Meine these is ja, dass man in der werbung NIIIIEEEE sieht, wie sich ne uschi die arme rasiert, aber ständig, wie beine mit klingen geschrubbt werden. N'Stuff.

    AntwortenLöschen
  8. Diese Gründe sind ausgesprochen albern. Sie beleuchten primär negative Aspekte von Beziehungen... das ist ungefähr so, als wolle man einem Hausbesitzer ein Dixieklo im Garten mit Argumenten wie "nie wieder Toilette putzen!" und "nie wieder Gestank im Bad!" schmackhaft machen.

    Das ist kein "so toll ist Single-sein". Das ist eher ein "Okay, die Beziehung ist vorbei (vermutlicher Streitpunkt war dann eher die Wasser- als die Schuhrechnung) und Du bist am Boden zerstört aber... öhm... so schlimm ist auch nicht".

    ...mal abgesehen davon, dass Schminken, Enthaarung und teure Schuhe doch allgemein eher mit Beziehungsanbahnung als -erhaltung in Verbindung stehen.

    AntwortenLöschen
  9. es gibt ja TATSÄCHLICH männer, die damit überfordert sind, dass frauen ein verdauungssystem haben (weil frauen ja nur hübsche gut riechende püppchen sind).... aber wer sich so einen antut und auch noch für ihn so tut, als hätte man keins, dann ist man eh frau einfach ne dumme pute. warum schreib ich das überhaupt, wenn man diese zeitschrift ernst nimmt, ist man das sowieso. XD

    AntwortenLöschen
  10. Genial! Und hat die ganze WG sehr zum lachen gebracht. Der Schal ist klasse. Mein Weihnachstgeschenk (Skyrim Soundtrack + Autogramm *.*) kam letzten Dienstag an und der Zoll hats geschaft, denn Riss ins Cover zu Machen. -.-

    AntwortenLöschen

asuROCKS.de ☆ ART, STYLE and UBER CUTE STUFF Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis