Montag, 23. Januar 2012

Mobbing, Ausreißer, Hitler und ich.



Die herzallerliebste Apfelkern hat mich getaggt, ich soll euch 7 unheimlich wichtige Sachen über mich erzählen. Also dann, tu ich das doch!

1. Ich habe vor meinem Soziologiestudium 2 Monate Informatik studiert, auch wenn ich ein ganzes Jahr eingeschrieben war. Und es war die HÖLLE. Ich war einfach zu doof, ganz einfach. Ich hab mir nur eine einzige Sache gemerkt. Höhere Mathematik. Irreale Zahlen, ich saß in der Vorlesung, habe NICHTS verstanden, und dann hat die Dozentin angefangen von der "Entendimension" zu reden. Also, die nte-Dimension. Fuck it. Entendimension. Da schwimmen Enten rum. Quack.

2. Mein Freund wohnt bei mir, nachdem er vor einem Monat von Zuhause weggelaufen ist. Sehr episch, durchs Fenster! Und es läuft großartig, auch wenn wir alle paar Tage entzückende E-Mails von seinen Eltern bekommen.

Say hi to Ophelia!
3. Ich habe eine Zwerghamsterdame namens Ophelia, die inzwischen zwei Jahre alt ist, das mit dem "nachtaktiv" trotzdem noch nicht begriffen hat, erstaunlich agil ist, wenn auch viel zu fett. Sie ist mal in einer ihrer Pappröhren steckengeblieben :L

4. Auf Willstequatschen frage ich die Leute gerne nach ihren Zielen im Leben und bringe sie so zum Nachdenken. Das beschwichtigt mein schlechtes Gewissen ein wenig. Ja, ich habe ein schlechtes Gewissen. Manchmal.

5. Ich war mal ein halbes Jahr voll gothic und so. Ich war in "der Szene", hab mich dort klassisch daneben benommen, hatte viel zu viel Sex, hab einen auf trauriges Emo-Girlie gemacht, habe Intrigen mitgesponnen und einfach gnadenlos meine Teenanger-Jahre nachgeholt (PRAKTISCH gesehen war ich da 19, also...ist das entschuldigt?), die ich dank meiner großartigen Schulzeit nicht so wirklich hatte.



6. Mein Exfreund hat ein Bild von uns beiden so umgepaintet, dass auf meinem Kopf jetzt ein Bild von Hitler ist. Dieses Bild hängt in seiner WG im Flur. Stilvoll, nicht wahr?

7. Wenn ich groß bin, will ich mal Mobbingverhaltensweisen erforschen. Oder zumindest irgendwas in Richtung Bildungswesen erforschen. Hauptsache forschen. Sowas kann ich nämlich! Deswegen studier ich Soziologie.

So, taggen tu ich selber niemanden, wer will, kann nehmen und mal meinen Namen fallen lassen! Yay!

Yeah, xx

Kommentare:

  1. Das mit dem Hitlerkopf find ich ja eigentlich witzig. Bzw. es ist nur witzig, wenn es liebevoll gemeint ist..

    AntwortenLöschen
  2. Wie kann man praktisch gesehen 19 sein ... also wie alt warst du denn da tatsächlich bzw theoretisch? oO
    Und wie kann man viel zu viel sex haben? Und ist das teenaNger absicht (wegen wortspiel und/oder so)? Und warum stellen sich mir so viele fragen?

    AntwortenLöschen
  3. Praktisch gesehen wohl, weil mit 19 nicht mehr wirklich in die Kategorie Teenager fallend, aber halt streng nach dem Alter gesehen schon.

    Das mit dem "zu viel Sex" würde mich aber auch mal interessieren. Unter gesundheitlichen Aspekten oder bloß, was den Ruf angeht? ;)

    AntwortenLöschen

asuROCKS.de ☆ ART, STYLE and UBER CUTE STUFF Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis